O Smokvici / Dobrodošli u Smokvicu!Welcome in Smokvica – Brna!Willkommen in Smokvica – Brna!

letak-degustacija hrvatski
U Smokvici i Brni su ljeta duga i topla, bez kiše. i pravo je mjesto za ljetne praznike. A za one, koji ovdje imaju prilike doći u proljeće – jesen i zimi, sigurno je to i pravo rješenje za”aktivni odmor”. Brežuljci – maslinici, vinogradi i Vile Rustike ( tu imamo arheološka nalazišta 9 Villa Rustica,- gdje se je proizvodilo i trgovalo vinom i maslinovim uljem već prije 2000 godina). Također katedralna župna crkva, brojne crkvice i kapele – pećine i špilje, nalazišta ostataka gomila i naseobina na vrhovima brda iz ilirskog doba,- ugodna sredozemna klima, bogatstvo flore i faune -….
Struka je potvrdila 100 ljekovitih biljaka koje možete i sami istražiti uz, recimo, jednu turu biciklom kroz prirodu.
Degustacija vina ili čajeva, vrlo čisto more, brojne plaže, uvale, slikoviti krajolici, i sve ostale tradicionalne vrijednosti ovoga kraja uz gostoljubivost domaćina više je od jednog razloga zašto bi trebali provesti nezaboravan odmor na Korčuli.
Uvala Istruga je 500 metara duga i 150 metara široka i do polovice prekrivena ljekovitim blatom (Liman), podvodni peloid visokog higijenskog standarda i vrlo dobre kvalitete, što je temelj za razvoj zdravstvenog turizma na ovom području. Cijelo područje je okruženo borovom šumom, makijom i drugim mediteranskim biljem, što je vrlo dobro za ljude s problemima respiratornih puteva – alergije – astme i svima koji se žele odmoriti od gradskih gužvi i uživati u prirodi.
Budući da je Brna duboko usječena u zaljevu, stvorio se pogodan preduvjet da bude sklonište i luka za jahte i brodica preko cijele zime.
Savjet za gurmane
vino
Kraljeve vina otoka Korčule naći ćete u Smokvici. Tu su ne samo najbolji vinari. Tu rastu najbolje sorte bijelih i crnih vina. Ako kušate vino zadružne vinarije „Jedinstvo“ ili pak kod neke od privatnih vinara: Paval Baničević “Toreta” – Tonči Kunjašić “Kunjas” – Miroslav Stanimirović “Bleus” – Milivoj Pecotić „Petrušac“ – Tonči Didović „Didovinka“, ili u konobi jednog od obiteljskih gospodarstava, kušali ste kapljicu koja je nekad bila rezervirana samo za kraljevske trpeze.
Vodimo Vas kroz smokviške štrade, dvore i konobe. Klapska pisma, domaći pršut i pogača. Loza „grozda“ i suha smokva. Ostavite bar malo mjesta u prtljažniku za koju botiju. To će sigurno biti i više nego suvenir za Vaše kada se vratite doma.letak-degustacija engleski
The summers in Smokvica and Brna are long and warm without rain and it is the right place for summer holidays. And for those who are given the opportunity to come in the spring – autumn and winter, surely this is the right solution for the “active holidays”. Hills – olive groves, vineyards and Villa Rustica(archaeological sites 9 Villa Rustica, – where it produced and traded wine and olive oil 2000 years ago). Also, the cathedral church, many churches and chapels – caves, finding the remains of mounds and settlements on the hilltops from Illyrian times, – a pleasant Mediterranean climate, rich flora and fauna -….
Profession has confirmed 100 medicinal plants that you can explore yourself on bicycle tour through the countryside.
Wine or teas degustation, very clear waters, coves, picturesque landscapes, and other traditional values of the region, the hospitality of local people,…., is more than one reason why you should spend an unforgettable holiday on the island of Korcula.
The bay Istruga is 500 meters long, 150 meters wide and up to half covered with mud (Lyman), one of the underwater peloids high hygienic standards and very good quality, which is the basis for the development of health tourism in this area. The whole area is surrounded by pine trees, myrtle, shrubs and other Mediterranean vegetation, which is very good for people with respiratory problems – allergies – asthma and those who want a break from city noise and who want to enjoy a nature.
The Brna cut deeply into the bay and so creating a suitable condition to be a refuge and a port for yachts and boats over the winter.letak-degustacija njemacki
Die langen, warmen und regenlosen Sommer sind der richtige Grund warum man in Brna den Urlaub verbringen soll, und die jenigen, die Gelegenheit hatten hier im Frühling – Herbst oder in Winter ihren “Aktiv-Urlaub” zu verbringen konnten sich davon überzeugen, daß die Smokvica und Bucht Brna mit ihren dazugehörigen Hügeln – Weinbergen und Olivenheimen (Archäologie Fundorte 9 Villa Rustica, wo vor 2000 Jahren Wein und Olivenöl produziert und gehandelt wurde,- zahlreiche Kirchen und Kapellen – Caves und Grotten sowie auf den Bergspitzen befindlichen Ruinen von illyrischen Wachposten) zu dieser Zeit am schönsten ist. Da es sich um eine tief eingezogene Bucht handelt, ist sie zum anlegen vieler Jachten und Schiffe gut geeignet. Das ausgesprochen klare Meer, zahlreiche Strände, Buchten, bildhafte Landschaften, FKK Inselchen, aromatische Heil-Pflanzen (auf Korčula gibt es 100, vom Fach anerkannten Heilpflanzen, die Sie selber nach eienr Fahrradtour suchen können – und abends im Tee oder Saucen degustieren können), die ökologisch reine Natur, vor allem die saubere Luft, traditionelle Werte, den besten Wein Kroatiens und fantastische lokale Küche sowie auch die Gastfreundschaft der Gastgeber sind mehr als ein Grund warum sie in Brna ihre unvergeßliche Zeit verbringen sollten.
Die Bucht Istruga ist 500 Meter lang, 150 Meter breit und bis zu ihrer Hälfte mit Liman-Heilschlamm bedeckt, der zu Unterwasser Peloiden gehört. Es handelt sich um eine Schlammart, die einen hohen hygienischen Standard und sehr gute Qualität hat, was die Grundlage zur Entwicklung des Gesundheitstourismus auf diesem Gebiet darstellt. Das ganze Gebiet ist hier mit Kieferwälder, der Macchia und anderen Mittelmeerpflanzen wie z.B. Myrten umgeben was für Menschen mit Atemwegen – Allergie,- und Asthmaproblemen sehr gut ist.
Insidertipps!
Wein
Die heimlichen Weinkönige der Insel Korčula sind in Smokvica/ Brna: die Gemeinschaftskelerei des Hauses “Jedinstvo”,- die Privatkelereien von Winzern: Paval Baničević “Toreta”,- Tonči Kunjašić “Kunjas”,- Miroslav Stanimirović “Bleuš”,- Milivoj Pecotić und einigen mehr.Ihre Pošip- und Rakijareben sind bei den Einheimischen beliebt und über die Inselgrenzen hinaus geschätzt. Kommen Sie doch einfach mit uns auf ein Schlückchen und lassen Sie sich von der hohen Kunst des Kelterns berichten! Wer an einem dieser Weingüter vorbeikommt sollte sich mindestens für eine Verkostung Zeit nehmen und ggf auch Platz im Kofferraum für die eine oder andere Flasche schaffen. Über so ein Souvenir freuen sich auch alle, die zu Hause bleiben mussten!
Kumpanjija
Nach längerer Pause in der er fast in Vergessenheit geriet wurde der Schwert- und Säbeltanz Kumpanjija 1927 erstmals wieder aufgeführt, nachdem er ca. 600 Jahre zuvor erfunden worden war. In diesem Schauspiel, das aus 18 Figuren in streng festgelegter Reihenfolge und Dauer besteht, zeigen sich die Kampfübungen der Inselbverteidigung. Ursprünglich trainierten die Landwehrverbände auf diese Art spielerisch ihre Kampftechniken und verfeinerten die Präzision ihrer Hiebe um in den kriegerischen Jahrhunderten jeden Angriff souverän abwehren zu können. Auch die Desensibilisierung gegenüber Blut und Tod spielte eine wichtige Rolle. So wurde ursprünglich in jeder Tanzaufführung ein Stieropfer durch Enthauptung dargebracht. In Smokvica sind die Kumpanjija-Tänzer heute noch aktiv. Wer hier auf der Durchfahrt Flöten- Dudelsack- oder Trommelklänge vernimmt, sollte sich beeilen, um auch die dazugehörigen Wortgefechte und Tänze der rot-weiß-schwarz gekleideten Tanztruppen zu erleben. Und auch wenn der ausdrucksstarke Tanz seine Geschichte weitgehend selbst und gut verständlich erzählt – hier eine kleine Zusammenfassung: Die Einheimischen werden bedroht, woraufhin ihr Anführer zum Widerstand aufruft. Der “Ples od boja” stellt die Aktivierung der Bevölkerung und den aufkeimenden Kampfeswillen dar. Sobald der Fahnenträger “Alfir” das Signal gibt, zücken die Tänzer ihre Säbel und stürzen sich in die Schlacht. Seite an Seite in einer stabilen Formation drängen sie die anmaßenden Eindirnglinge zurück und erhalten als heimkehrende Helden die Aufmerksamkeit der schönsten Mädchen zum Lohn. Im harmonischen Paartanz “Tanac” endet dieses Abenteuer.

Ponuda aktivnog odmora u Hrvatskoj – otok Korčula